Spundgebinde aus Stahlblech

Sicher und robust für hohe Anforderungen, bauartgeprüft und zugelassen für alle Verkehrsträger (Land, Luft, See). Kannen, Garagenfässer und Spundfässer für flüssige und feste Stoffe verschiedenster Gefahrenklassen, wahlweise containergerecht, zylindrische Bauart, 6 bis 250 Liter, in Anlehnung an DIN EN 13007.

Ausführungsvarianten:

  •     außenlackiert in allen Standardfarben 
  •     optional mit Siebdruck 
  •     innen roh oder lackiert 
  •     Kleingebinde bis 60 Liter mit Tragegriffen oder Oberbodengriff 

Verschlüsse:

  •     Sicherheitsverschluss G2" / G3/4" 
  •     Spundfässer ø 571 mm auch mit G2"-Mantelspund 
  •     handelsübliche Kunststoffeindrück- und /-clinchverschlüsse 
  •     Be- und Entlüftungsmöglichkeiten 
5
verschiedene
Durchmesser
6-250
Liter
Volumen
15
verschiedene
Gefahrgutzulassungen

Stahlblech-Spundbehälter jetzt unverbindlich anfragen

Nutzen Sie unsere neuen Online-Anfrageformulare, um schnell und unverbindlich aus einer Vielzahl an Ausführungen unserer Stahlblech-Spundbehälter auszuwählen und die gewünschte Stückzahl bei uns anzufragen.

Zum Anfrageformular

Stahlblech-Spundfässer

Bauartgeprüft und zugelassen für alle Verkehrsträger, für Flüssigkeiten und Feststoffe, in Anlehnung an DIN EN 13007.

Behälterart Volumen
(Liter)
Innendurchmesser
(mm)
Höhe
von / bis
Form Zulassung
flüssig
Zulassung
fest
Verpackungsgruppen
Kannen 6 – 12 230 178 – 327 zyl. x   I – III
  20 – 32 280 360 – 550 zyl. x   I – III
Garagenfässer 60 355 656 – 680 zyl. x   I – III
  50 – 65 380 520 – 645 zyl. x x I – III
Spundfässer 216 571 880 zyl. x   I – III